Sprunglinks

Martin@work
Platine

Kompetenzen

Design Integration

System on Chip (SoC), FPGA und ASIC Designs sind unsere Kernkompetenzen. Dank fundiertem, langjährigem Know-how können wir die geeigneten Funktionen schnell und kostengünstig integrieren.

Projektleitung

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Mikroelektronikentwicklung sind wir in der Lage, Ihnen Teil- oder Gesamtprojektleitungen anzubieten. Dies umfasst die Begleitung der Entwicklung Inhouse oder die Koordinierung der Zusammenarbeit von externen Partnern. Dabei sind wir nicht auf die Elektronikentwicklung limitiert, gerne organisieren wir auch den gesamten mechanischen Teil, wie zum Beispiel den Zusammenbau Ihres Gerätes.

Soft- und Firmware

Eine unserer Stärken liegt darin, Ihnen ein komplettes System zu liefern, bei dem Plug and Play auch hält, was es verspricht. Dazu entwickeln wir für diese Systeme die notwendigen Treiber und Firmware.

Folgende Entwicklungen haben wir schon erfolgreich durchgeführt

Für Linux basierte Entwicklungen

  • uboot bootloader Anpassungen (z.B. für kundenspezifische SoC Hardware)
  • Kernel board supply packages
  • Kernel drivers
  • Applications
  • Implementierung diverser Kommunikationsprotokolle: Ethernet, I2C, SPI, UART, CAN, Profibus, PCIe
  • Web Technologien, Webserver basiert (HTML5 Technologie, JavaScript, SVG, websockets)

Applikationen für kleine uCs

  • Portieren eines open source RTOS (e.g. freeRTOS, RTEMS) auf eine Zielplattform
  • Firmware Entwicklung, entweder als standalone Lösung oder mit einem RTOS

Programmiersprachen & Tools:

  • C, C++, Visual C++, JavaScript, HTML, Python, Perl, Bash scripting, GIT, SVN, Trac, Bugzilla, Eclipse, GCC

Hardware- Design

Sie können uns die Entwicklung Ihres gesamten Produkts vom Konzept bis zu der Zulassung übergeben.
Gerne entwickeln wir für Sie aber auch ein Teilprodukt oder unterstützen Sie in einer der Entwicklungsphasen.

Unsere Erfahrungen reichen von einfachen, kostengünstigen bis hin zu komplexen Produkten mit hoher Zuverlässigkeit, wie sie in medizinischen Geräten oder Weltraumapplikationen gefordert sind.

Mit folgenden Prozessoren haben wir schon Designs umgesetzt:

  • ARM Cortex A9
  • LEON3
  • Xilinx Embedded Soft-processor (Microblaze, Picoblaze)
  • DSP o Intel x86 Family
  • Motorola 68XXX / MPC8xx Family
  • IBM PowerPC
  • Renesas M16C / M32C, o PIC 16Fxxx / 18Fxxx

Folgende Busprotokolle wurden von uns schon implementiert:

  • I2C
  • SPI
  • CAN
  • Ethernet
  • USB
  • VME
  • PCI
  • ISA
  • Cardbus
  • ETX
  • MIL Bus 1553
  • Spacewire
  • IBIS

GUI / HMI (Graphical User Interface / Human Machine Interface)

Gerne erstellen wir nach Ihren Vorgaben ein Konzept für das HMI Ihres Produkts und entwickeln ein bedienerfreundliches User Interface. Sei dies via HTML direkt auf einem embedded Linux der entwickelten Hardware oder via QT auf dem gegebenen Betriebssystem der Anzeigeeinheit.

SoC / FPGA / ASIC

System on Chip (SoC), FPGA und ASIC Designs sind unsere Kernkompetenzen. Dank fundiertem Know-how in diesem Gebiet können wir die geeigneten Funktionen schnell und kostengünstig implementieren und testen. Zudem sind wir auf Wunsch auch in der Lage, Mixed Signal ASICs zu entwickeln, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, auch die analogen Schaltungsteile zu integrieren.

Mit folgenden FPGAs / SoC haben wir schon Designs implementiert:

  • ZYNQ von XILINX
  • Virtex 6 von XILINX
  • Virtex 4 von Xilinx
  • Spartan 6 von XILINX
  • Spartan 4 von XILINX
  • APA von Actel
  • ProASIC3 von Actel
  • Cyclone EP1C3 von Altera

Mit folgenden Sprachen und Tools haben wir FPGAs/ SoC schon programmiert:

  • VHDL, Verilog
  • Mentor HDL Author, Mentor VisualElite, Modelsim
  • Xilinx Tools (ISE, Vivado, EDK, PlanAhead, System Generator, ChipScope)
  • Altera Quartus II
  • Actel Libero IDE

Folgende Prozessoren wurden schon integriert:

  • Microblaze
  • ARM Cortex-A9
  • PowerPC
  • LEON3

EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)

EMV-Aspekte werden in jeder Entwicklungsphase berücksichtigt, insbesondere aber in der Konzeptphase. Dadurch können wir Ihr Projekt innerhalb der vorgesehenen Zeit realisieren und gleichzeitig die Kosten für die Erreichung der EMV-Zulassung reduzieren. Dank einer langjährigen, engen Zusammenarbeit mit zertifizierten EMV-Firmen können wir für Sie auch gerne den Zertifizierungsprozess übernehmen.

Zertifizierte Reinraumarbeiten

Im Januar 2015 wurde unser zertifizierte Reinraum der Stufe ISO 7 in Betrieb genommen. Darin können wir jetzt insbesondere Bestückungs- und Lötarbeiten sowie Test- und Messprozesse vornehmen.

System Engineering

In dem stetig komplexer werdenden Umfeld der Mikroelektronik ist es wichtig, beim Auslegen des Designs das Gesamtsystem im Auge zu behalten. Vielfach lassen sich Probleme durch eine detaillierte Systemanalyse schon im Vorfeld erkennen und verhindern. Auch wird die Komplexität überschaubarer durch eine klare Strukturierung der Funktionsblöcke und deren Schnittstellen. Dies gilt zwischen verschiedenen elektronischen Komponenten genauso wie zwischen mechanischen und elektronischen Komponenten.

Zulassungstests

Wir klären für Sie gerne ab, welche Zulassungstests Sie für Ihr Produkt durchführen müssen. Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Zertifizierung Ihres Produktes, beraten Sie bei allfälligen Anpassungen und führen diese bei Bedarf auch für Sie durch.